Carla Pires (Portugal)

Die portugiesische Sängerin Carla Pires gilt in ihrem Heimatland wie auch international als eine der großen Fado-Stimmen unserer Zeit. Begonnen hat sie allerdings vor fast 25 Jahren mit Musik unterschiedlichster Genres und hat auch als Schauspielerin gearbeitet. Seit 2002 widmet sie sich ausschließlich ihrer Fado-Leidenschaft und kann inzwischen auf eine außerordentlich erfolgreiche Karriere zurück sehen, die sie auf die Bühnen der bekanntesten europäischen Konzerthäuser geführt hat, darunter auch die Queen Elizabeth Hall in London, das Concertgebouw in Amsterdam, das Södra Teatern in Stockholm und das Grazer Opernhaus. Dazu kamen Tourneen durch Japan und Lateinamerika sowie Auftritte in Marokko und Algerien. Mit ihren musikalischen Begleitern Bruno Mira, Portugiesische Gitarre; André Santos, Klassische Gitarre, und Marino de Freitas, Kontrabass, zeigt Carla Pires in ihren Konzerten auch die Verbindungslinien des Fado zu Tango und Samba auf.

Neben Stücken von ihrer aktuellen CD “Aqui” wird ihr Programm auch diverse traditionelle Fados enthalten.

 

www.carlapires-fado.com



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>